Eine wirtschaftlich starke Region

21.04.2022

Die voranschreitende Digitalisierung und der dadurch mögliche Einsatz von künstlicher, maschineller Intelligenz bietet ungeahnte neue Möglichkeiten. Die Gesellschaft hat jedoch bislang ein zwiegespaltenes Verhältnis zu diesen neuen Technologien: Die einen sehen gerade die künstliche Intelligenz als ganz neue Dimension von Möglichkeiten, die anderen fürchten die drohende Übermacht der Maschinen. Wer die Herausforderung der Digitalisierung meistern will, muss daher menschliche und maschinelle Intelligenz konstruktiv miteinander verknüpfen. Mit den verschiedenen Aspekten, in denen die Data Science und Künstliche Intelligenz uns im Beruf und Alltagsleben herausfordern, befasst sich der 3. Innovationskongress der THU.

Bild zur Neuigkeit

 


Data Sciene to go – von der Theorie zur Praxis“: So lautet das Motto des dritten Innovationskongresses Ulm/Neu-Ulm, der von der Technischen Hochschule Ulm (THU) zusammen mit dem Hochschulverbund InnoSÜD und der Innovationsregion Ulm veranstaltet wird. Er findet am Di. 17. Mai 2021, ab 9:15 Uhr als Online-Kongress statt.


Wesentliche Zielsetzung für den Kongress ist eine anwendungsorientierte und praxisnahe Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten und Grenzen, die der Einsatz von Data Science und Künstlicher Intelligenz bieten sowie deren Einordnung in das regionale Innovationsgeschehen.


In drei Themenbereichen mit insgesamt zehn Beiträgen sowie einer Keynote und drei parallel stattfinden praktischen Workshop wird das Kongress-Motto umfassend diskutiert. Dabei geht es um „Technische Aspekte der KI“, „Anwendungsszenarien von künstlicher Intelligenz und Analytics“ sowie „Machine Learning Operations und Data Science im täglichen Betrieb“.


Die Teilnahme an dem von der THU ausgerichteten Online-Kongress ist kostenfrei. Ausführliches Programm (PDF) und Anmeldung unter www.thu.de/innokongress


 

Veröffentlichung unseres neuen Wirtschaftsportals

Kontakt Referentin für Wirtschaftsförderung Telefon 07 31/ 1 85-1300
  Alb-Donau-Kreis Telefax 07 31/ 1 85-13 04
  Fachdienst Ländlicher Raum, Kreisentwicklung Internet www.wirtschaft.alb-donau-kreis.de
  Schillerstr. 30, 89077 Ulm E-mail wirtschaft@alb-donau-kreis.de