Eine wirtschaftlich starke Region

100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg

08.02.2018

Mit dem Wettbewerb »100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg« zeichnet das Land Baden-Württemberg ab sofort innovative und „anfassbare" Lösungen für die Digitalisierung der Wertschöpfung in Industrie und Handwerk aus.

Der Wettbewerb richtet sich in erster Linie an Unternehmen als Ausrüster und Anwender innovativer Lösungen. Kleine und mittelständische Unternehmen im Land Baden-Württemberg werden dabei besonders zur Einreichung ihrer Ideen aufgerufen. Beispielhafte Lösungen werden vom Land Baden-Württemberg prämiert und erhalten eine Auszeichnung. Weiterhin werden ausgewählte Orte im Monatsrhythmus ab Oktober 2015 auf den Internet-Seiten der Allianz Industrie 4.0 BW öffentlichkeitswirksam präsentiert. Im ersten Quartal 2018 liegt der Schwerpunkt des Wettbewerbs auf Digitalisierungslösungen aus den Branchen Medizintechnik, Biotechnologie sowie der Pharma- und Prozessindustrie. Anmeldeschluss ist der 31.03.2018.


Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.i40-bw.de/de/100-orte-fuer-industrie-4-0-in-baden-wuerttemberg

Kontakt Wirtschaftsbeauftragter Telefon 07 31/ 1 85-0
  Alb-Donau-Kreis Telefax 07 31/ 1 85-13 04
  Fachdienst Ländlicher Raum, Kreisentwicklung Internet www.wirtschaft.alb-donau-kreis.de
  Schillerstr. 30, 89077 Ulm E-mail wirtschaft@alb-donau-kreis.de